Sondersitzung des Beirats Osterbrook zur Löschplatz-Gestaltung – Bitte kommen!

Wir hatten vor ein paar Tagen von der Sondersitzung am 24.04. im Elbschloß an der Bille erzählt. Eben bekommen wir die Tagesordnung:

Die Stadt Hamburg hatte im letzten Jahr bekannt gegeben, dass Gelder für die Sanierung und Aufwertung von 13 Plätzen im Stadtgebiet zur Verfügung gestellt werden.Für den Löschplatz werden rund 400.000,- Euro zur Verfügung gestellt.Bei der Sondersitzung zu Gast sein wird Frau Boedecker vom Büro mertins Landschaftsarchitektur. Das Büro hat die im Rahmen verschiedener Veranstaltungen und Verfahren bisher gesammelten Ideen zum Löschplatz gesichtet und basierend darauf einen ersten Entwurf für die Umgestaltung des Löschplatzes entwickelt.

TOP 1: Tagesordnung und Geschäftsordnung

TOP 2: Erläuterung der Rahmenbedingungen durch Herrn Brutscher (Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung) und Herrn Sebastian Röder (Fachamt Management des öffentlichen Raumes)

TOP3: Löschplatz: Präsentation der Bestandsaufnahme und eines Vorentwurfs durch Frau Boedecker (mertins Landschaftsarchitektur)

TOP3: Fragen, Hinweise und Anregungen

Wir gehen hin. Ihr auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.