5. Supporter´s Club am 12.09., Planung OSTERBROOKLYN

Wir laden Euch zu unserem fünften  Supporters-Club am BOOTsWagen ein.

Bei diesem Supporters – Club besprechen wir mit Euch detailliert die Planung für das #OSTERBROOKLYN – Festival, das am 13. und 14.09. wieder bei uns im Viertel auf dem Löschplatz stattfindet.

Wir würden uns freuen, wenn  kommen und helfen möchtet – Für das Festival brauchen wir Eure tatkräftige Unterstützung.

Treffpunkt ist unser kleines rollendes Café auf dem Löschplatz, ab 19:00.

Das BOOT-Hamburg ist eine Bürgerinitiative der Nachbarn Henriette Bunde, Marc Lüdtke und Stefan Malzkorn, die seit 2016 besteht. Sie engagieren sich in ihrem Hamburger Stadtteil, dem Osterbrook, für ein schwimmendes Stadtteilkulutcafe. Auf dem Weg zum BOOT-Hamburg führen sie Veranstaltungen durch. Dazu gehört das dritte Osterbrooklyn – Festival am 14.09.2019. Daneben betreiben sie das mobile Kulturcafe BOOTsWagen.
Das Bild von © Christian Woehrl, feingedrucktes.de, zeigt den BOOTsWagen  am 16.12.2018

 

Das OSTERBROOKLYN kommt…

……und wir können Eure Hilfe gut brauchen. Wir treffen uns am 22.08. und am 12.09. am #BOOTsWagen ab 19:00 und besprechen die Planung für das Festival am 14.09.

Neu in diesem Jahr wird sein, dass wir auch den Freitag (DEN 13.!!) mit in das Programm nehmen – am Freitagabend möchten wir ruhig und entspannt das Festival mit drei akustisch spielenden Bands eröffnen.

Das Festival-Lineup ist fast fertig – wir veröffentlichen es Anfang der nächsten Woche. Es wird wieder spannend, und schön.