Halloween? Halloween! ABGESAGT

Corona-gerechtes Gruseln am BOOTsWagen am 31.10.2020

Der 31.10. sollte unser letzter Tag für diese Saison werden, und wir wollten mit Euch Halloween feiern.
 

Die Corona-Fallzahlen sind jetzt aber in Hamburg deutlich gestiegen.

Aus diesem Grund sagen wir vorsorglich unsere letzten Veranstaltungen für das letzte Oktober-Wochenende ab.

Wir melden uns wieder, sobald sich die Lage wieder entspannt habt. Vielen Dank für Euer Verständnis


© Stefan Malzkorn

BOOTsWagen-Café letzte Runde 29. -31.10.2020 ABGESAGT

BOOTsWagen-Café letzte Runde 29. -31.10.2020 15:00-19:00

Der 31.10. sollte unser letzter Tag für diese Saison werden, und wir wollten mit Euch Halloween feiern.
 

Die Corona-Fallzahlen sind jetzt aber in Hamburg deutlich gestiegen.

Aus diesem Grund sagen wir vorsorglich unsere letzten Veranstaltungen für das letzte Oktober-Wochenende ab.

Wir melden uns wieder, sobald sich die Lage wieder entspannt habt. Vielen Dank für Euer Verständnis

 

copyright: Stefan Malzkorn fuer BOOTHammburg, www.malzkornfoto.de www.boot-in-hamburg.de

BOOTsWagen-Café 22. -24.10.2020 15:00-19:00

BOOTsWagen-Café 22. -24.10.2020 15:00-19:00

Drei Tage #BOOTsWagen – Nachmittag.
Wir öffnen unser kleines rollendes Café ab 15:00 auf dem Osterbrookplatz und kochen wieder leckeren #Elbgold – Kaffee und selbstgemachten Kuchen für Euch.
Da es kälter und früh dunkel wird, haben wir für Euch warme Fleecedecken dabei.
Da die Corona-Inzidenzzahlen gestiegen sind, bitten wir Euch wieder um Eure Registrierung am #BOOTsWagen, dass Ihr Eure Masken tragt und dass Ihr auf die Abstandsregeln achtet.

Schlußrunde!

Wir läuten so langsam die Schlußrunde für den #BOOTsWagen auf dem #Osterbrookplatz ein. Und hoffen natürlich, dass uns die Pandemie auf den letzten Metern keinen Streich spielt.

Also: Wir sind guter Dinge und kochen bis zum Ende Kaffee für Euch und machen den Glühwein warm.

Und auch am 31.10. möge  Corona uns gnädig sein und seinen grauenhaften Atem von uns fern halten, denn:

Wir wollen mit Euch #Halloween feiern.

Ja! Es gibt etwas für die Kinder

Ja! Es gibt einen Glühwein für jedes Elternteil, wenn Ihr geschminkt oder verkleidet kommt.

Und natürlich sind wir so gemein, dass wir mitmachen und den Verkehr regeln. Wir sind ja gerne ein heißer Hotspot, aber möchten kein Corona Hotspot werden. Deswegen: Allgemeine Disziplin, keine Rudelbildung, keine Horden, und da es Halloween ist, gilt MASKENPFLICHT.

Am Tag danach bauen wir ab. Im November wird dann der Löschplatz wieder geöffnet, und wir planen für den 19. oder 20.11. eine kleine, feine Eröffnungsfeier. Aber auch hier gilt: Möge  Corona uns gnädig sein.


© Stefan Malzkorn